Die Seite wird geladen. Bitte warten…

Der Informationsabend zum Übertritt musste aufgrund der aktuellen Lage leider abgesagt werden. Nun möchten wir Ihnen unsere Schule und unser breit gefächertes Angebot auf digitalem Weg vorstellen. Nutzen Sie bitte die nachfolgenden Links.
Sobald es wieder zulässig ist, bieten wir auch Schulführungen vor Ort an.

Erasmus+ Projekt CLIL – orientalische Impressionen in Bursa / Türkei

Mitte Oktober durften 6 Schülerinnen das GMG beim 3. Projekttreffen des Erasmus+ Projektes CLIL in Bursa / Türkei vertreten. Mit im Gepäck hatten sie eine Power-Point-Präsentation über bayrische Volkstänze, die sie den ebenfalls anwesenden Schülern und Lehrkräften aus den Partnerschulen aus Griechenland, Frankreich, Polen, Portugal sowie den türkischen Gastgebern präsentierten. Nach einer mehr als 14-stündigen Anreise (Bursa liegt noch über 170 km vom Flughafen in Istanbul entfernt) kamen wir am Montagabend total erschöpft in Bursa an, um die sprichwörtliche türkische Gastfreundschaft in Form von sehr viel und sehr leckerem Essen zu genießen. Am nächsten Tag wurden wir ganz herzlich an unserer Partnerschule begrüßt und durch den riesigen Schulkomplex geführt bevor es ins nächstgelegene Rathaus ging, in dem wir auch äußerst herzlich empfangen wurden. Den gesamten Mittwoch verbrachten wir im historischen Kern von Bursa, wo mehrere Moscheen und andere Sehenswürdigkeiten besichtigt wurden. Der nächste Tag war dann der Projektarbeit gewidmet, wobei vor allem die Vorführung der Volkstänze einstudiert wurde. Am Abend stand dann die große Erasmus+Party auf dem Programm.

Am Freitag ging es nach einem tränenreichen Abschied wieder zurück nach Amberg. Die Schülerinnen waren übereinstimmend der Meinung, dass es ein tolles Projekttreffen war, bei dem sie die Gelegenheit hatten, viele neue Freunde zu finden und einzigartige Momente zu erleben.

               

MADLEN RAUB, 21.10.19