Die Seite wird geladen. Bitte warten…

Mit Unterstützung des Fördervereins im Distanzunterricht

Bedingt durch Corona hat sich der Bereich der Unterstützung des Fördervereins um die Vermittlung von unterrichtsnotwendiger Ausstattung erweitert. Die zugewiesenen Laptops der Stadt Amberg wurden bereits im September an die Schüler/innen verteilt, doch durch den Lockdown im Dezember bestand noch weiterer Bedarf an Geräten.

Es konnten drei gebrauchte Laptops, die über einen Klassenelternsprecher an den Förderverein weitergeleitet und von einem Grafiker mit neuen Festplatten aufbereitet wurden, an Schüler vermittelt werden. Außerdem wurden dem Förderverein drei neue und ein gebrauchter Laptop von einer Firma für die Verwendung im Distanzunterricht gespendet. Darüber hinaus konnten durch eine Spende vom Studienseminar Amberg zwei neue Laptops angeschafft und weitervermittelt werden.

Der Förderverein des GMG Amberg bedankt sich recht herzlich bei den Spendern und Helfern für die großartige Unterstützung. Damit konnten bedürftige Schüler/innen am Distanzunterricht und an den Videokonferenzen teilnehmen.

 

MICHAELA HETZENECKER