Die Seite wird geladen. Bitte warten…

Ade Dr. Pi

Mit Wirkung vom 15.02.2021 wechselt unser bisheriger Fachleiter Chemie, Herr Dr. Christian Preitschaft, als Seminarlehrer an das Helene-Lange-Gymnasium in Fürth.
„Doktor P.“ kam 2007 an das Gregor-Mendel-Gymnasium, wo er sich aufgrund seiner herausragenden fachlichen Qualifikation und seines pädagogischen Talents schnell einen sehr guten Ruf erarbeitete. 2012 wurde er zum Fachleiter Chemie ernannt. Dr. Preitschaft ist bei den Schüler:innen sehr beliebt und im Kollegium geschätzt. Er wurde immer wieder zum Verbindungslehrer gewählt. Für die Dienststelle des Ministerialbeauftragten der Gymnasien der Oberpfalz ist er als Sicherheitsbeauftragter tätig.
Das Schulleben gestaltete er über den Unterricht hinaus mit. So war er Mitveranstalter der „Chemie–Show“ und organisierte unser Projekt „Chemie für Grundschüler“, das sehr beliebt ist.
Einen weiteren Beitrag auch zur Außenwirkung der Schule leistete er durch die Betreuung zahlreicher Fahrten, zum Beispiel nach Berlin und ins Ausland, sowie Organisation und Durchführung von Austauschmaßnahmen mit Frankreich, Italien und den USA.

Für seinen neuen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich wünschen wir ihm alles Gute und viel Erfolg.

PETER WELNHOFER, 15.02.2021

 

 

Das Kollegium verabschiedete sich im Rahmen einer Videokonferenz vom Kollegen Christian Preitschaft. Während der Verabschiedung wurden u.a. Parallelen zwischen der Kreiszahl 𝜋 und unserem Dr. Pi. gezogen. Es folgt ein kleiner Auszug:

Kreiszahl 𝜋: irrational – transzendent – faszinierend
Dr. Pi.: rational – transzendent – fantastisch

Kreiszahl 𝜋: Eine der wichtigsten Konstanten in der Mathematik!
Dr. Pi.: Eine der wichtigsten Konstanten in der Chemie!

Kreiszahl 𝜋: Es gibt eine Vielzahl von Clubs und Vereinen von Freunden der Zahl 𝜋.
Dr. Pi.: Das GMG zieht nach und gründet mit sofortiger Wirkung den „Club der GMG-Freunde des Dr. Pi.“!

Nach Verlesen der „Clubmodalitäten“ wurde dem Ehrenmitglied Christian Preitschaft virtuell die Urkunde der Clubgründung als Abschiedsgeschenk überreicht. Wir hoffen, dass er unserer Empfehlung nachkommt und häufig an den anberaumten „Clubmeetings“ teilnimmt. Bei diesen handelt es sich, wie sich herausstellte, aber natürlich um die üblichen sozialen Aktionen des Kollegiums. Es wurde also letztendlich eine etwas „förmlichere“ Einladung zum Grillfest ausgesprochen.

Schweren Herzens lassen wir Dr. Pi. ziehen, wir hätten ihn gerne bei uns behalten. Wir schließen uns den guten Wünschen an und sagen DANKE für die Zeit am GMG!

ELKE LEIBIG (Personalrat), 15.02.2021