Logo Homepage

Die Seite wird geladen. Bitte warten…

Titelverteidigung gelungen!!! Bei den diesjährigen Oberpfalzmeisterschaften im Beachvolleyball in Schwandorf holten am Mittwoch, den 10. Juli 2019, die Schüler/-innen des Gregor-Mendel-Gymnasiums (Wettkampfklasse II, Jahrgänge 2002-2005) zum wiederholten Male den Titel und qualifizierten sich damit für die Bayerische Meisterschaft im Beachvolleyball im Olympiazentrum in München.

Auf der Beachvolleyball-Anlage im Freibad der Stadt Schwandorf setzte man sich bei angenehmen äußeren Bedingungen nach intensiven und spannenden Partien gegen die Teams aus Regensburg, Schwandorf und Weiden durch.

Im Modus Jeder-gegen-jeden spielten dabei die vier Schulen die Plätze aus, wobei in Spiel 1 das Kepler-Gymnasium Weiden erster Gegner des Gregor-Mendel-Gymnasiums war. In überzeugender Art und Weise holten zunächst Lisa Großmann und Lucy Riß im Mädchen-Doppel mit 15:5 und 15:5 den ersten Punkt, ehe Johannes Helm und Julian Zoll ihre Begegnung mit 15:8 und 15:9 für sich entscheiden konnten. Die anschließende knappe und unglückliche Niederlage des Mix-Paares Alina Dotzler und Marco Nanka mit 17:19 und 13:15 konnte den 2:1-Erfolg des GMGs folglich nicht mehr gefährden.

Die zweite Begegnung gegen das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf konnte das Gregor-Mendel-Gymnasium mit 3:0 gewinnen. Lisa Großmann und Lucy Riß machten ihre Sache erneut sehr gut und sicherten mit 15:5 und 15:9 wiederum den ersten Punkt für das GMG. Alina Dotzler und Marco Nanka steuerten kurz darauf den entscheidenden zweiten Zähler zum Sieg bei, weil sie in einer engen Partie die Nerven behielten und mit 15:13 und 15:10 erfolgreich waren. Spannend gestaltete das neu formierte Jungen-Team mit Simon Böller und Johannes Helm seine Partie. Trotz anfänglicher 7:4-Führung kamen ihre Gegner immer besser ins Spiel und bogen den Spieß schließlich um. Mit 12:15 ging der erste Durchgang folglich verloren. Julian Zoll wechselte sich in Satz 2 nun zurück ins Team und gewann an der Seite von Johannes Helm in der Folge die Sätze 2 und 3 mit 15:3 und 15:10.

Das Werner-von-Siemens-Gymnasium Regensburg galt es nun in der entscheidenden letzten Partie zu schlagen, um erneut den Oberpfalzmeistertitel erobern zu können. Es ergaben sich drei enge und spannende Spiele, in deren Verlauf die Vorteile mal zur einen, mal zur anderen Seite zu kippen schienen. Das Mix-Duo Lisa Großmann/Marco Nanka sicherte diesmal den ersten Punktgewinn und ging mit 15:9 und 18:16 als Sieger vom Feld. Das Jungen-Team Simon Böller/Julian Zoll konnte zeitlich Satz 1 für sich verbuchen, strauchelte aber in der Folge und musste unerwartet mit 13:15 Satz 2 abgeben. Parallel dazu glichen Eva Deubzer und Lucy Riß nach tollem Fight einen 0:1-Satzrückstand aus, indem sie mit 15:9 jetzt klar die Oberhand behielten. Beide Mannschaften hätten nun die Partien zu ihren Gunsten drehen können. Aber die GMG-Beachvolleyballer zeigten Nervenstärke: Julian Zoll und mit ihm Johannes Helm holten den alles entscheidenden dritten Satz mit 15:11. Da fiel auch die 7:15-Satzniederlage des Mädchen-Duos nicht mehr ins Gewicht. Mit 2:1-Siegen gewann man dadurch auch die dritte Partie des Tages und sicherte sich – wie bereits im vergangenen Schuljahr – sowohl den Oberpfalztitel als auch die Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft am 23. Juli in München.

Für das Gregor-Mendel-Gymnasium spielten:
V.l.n.r.: Betreuer Matthias Harbauer, Lucy Riß (9a), Simon Böller (8b), Marco Nanka (Q11), Alina Dotzler (9a), Lisa Großmann (10a), Julian Zoll (10b), Eva Deubzer (10a) und Johannes Helm (8b).

Beachvolleyball Oberpfalzmeisterschaft 2019

MATTHIAS HARBAUER, 10.07.19

Feedback
Feedback zum Inhalt

Durch die ausgewählten Inhalte erhält man einen guten Überblick:

Jeder Zielgruppe werden interessante Inhalte geboten:

Die Informationsdichte ist angemessen:

Inhalt fehlt oder ist überflüssig
Eigene Ideen zum Inhalt
Feedback zur Navigation

Die Menüführung ist leicht verständlich:

Die Navigationselemente sind intuitiv:

Die Suchfunktion ist leicht erreichbar und liefert gute Ergebnisse:

Information nicht gefunden
Eigene Ideen zur Navigation
Feedback zum Design

Das Farbkonzept ist stimmig und die drei Säulen des GMG finden sich im Design wieder:

Die Tagebuchfunktion der aktuellen Beiträge ist ansprechend gestaltet:

Das Design ist insgesamt optisch ansprechend:

Treffendes Adjektiv zum Design
Eigene Ideen zum Design
Allgemein

Die neue Homepage ist insgesamt gut gelungen:

Persönliche Daten

Ich bin:

Absenden